WoW Forum Von der Gilde mystery


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Sinnlos in WoW

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Sinnlos in WoW am Mo März 29, 2010 4:45 pm

"Guten Tag Willkommen bei den Nachrichten mit Angely und
Chrona.
Unsere Themen heute: Anschlag in Sturmwind,
besorgter Umweltminister in Exodar und das Wetter.

Uns ereilte vor kurzem die Meldung in Sturmwind sei ein sack Reis umgekippt. Ein Terroranschlag der Horde sei nach neusten Erkenntnissen nicht ausgeschlossen. Der Bauer erklärte zu dem, ihm fehlten nach Einsammeln des Reises ganze 3 Körner. Man Geht derzeit davon aus jm hätte sich die entstandene Massenpanik zu Nutze gemacht und die Körner heimtükisch entwendet. Wir werden Sie auf dem Laufenden halten, sobald wir neue Meldungen bekommen.

Der Umweltminister von Exodar, dessen Namen sich nicht aussprechen lässt bemängelt: "Die Wasserstandsmeldung interessieret kein Schwein" Dabei sei sie sehr wichtig, aufgrund von viel Niederschlag und dem Steigen des Grundwasserspiegels sei das Land leicht feucht. Sollte das Wasser weiter steigen bestünde eine ernste Bedrohung für die Hauptstadt, da ihre Häuser evtl einsinken könnten.

Nun zum Wetterbericht mit Chrona."

"Danke Angely.
Zu dem kommenden Wetter. In der nächten Woche wird im ganzem Land am Abend mit zunehmender Dunkelheit zu rechnen sein. Kleiden Sie sich deshalb hell, um Unfälle zu vermeiden. Auch Regen sei im Laufe des Tages nicht ausgeschlossen.

Das war das wetter."

"Wir wünschen ihnen noch einen Schönen Tag
und seien Sie wachsam.
Das waren die Nachrichten mit Angely
und dem Wetterfrosch Chrona"


Hoffe es hat euch gefallen ^^

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten